slider-phres-filter

DimLux Maxi Controller

320,00 EUR
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand

In den Warenkorb
Versandgewicht je Stück: 1 kg

DimLux Maxi Controller. Die Verwendung von einem oder mehreren Dimlux Expert Series in Kombination mit dem DimLux Maxi Controller verfügt über eine Reihe von großen Vorteilen:

Umfassende und genaue Einstellungen

Neben satte 7 dim Optionen kann den Dimlux Maxi Controller die Lichtleistung der Temperatur des Raumes anzupassen. Dies erleichtert auch den Übergang von Schritt Dimmen auf stufenlose Dimmen, die es noch einfacher, die perfekte Lichteinstellung zu erzielen. Dies ist durch Drücken auf der + und - Tasten möglich (Helligkeit), aber es ist auch möglich um die gewünschte Temperatur einzustellen und den Rest auf die Maxi Controller zu lassen. Bei Überschreiten der eingestellten Temperatur wird die Beleuchtung automatisch gedimmt oder auch nur teilweise deaktiviert. Einfacher ist es nicht!

Sensoren: messen = wissen

Es gibt mehrere Sensoren zur Verfügung, die auf die DimLux Maxi Controller angeschlossen werden können. Ein Temperatursensor und Luftfeuchtigkeitssensor kann mit einem Pflanztemperatursensor kombiniert werden für ein optimales Pflanzenwachstum. Die von dem Temperatursensor, Luftfeuchtigkeitssensor und Pflanztemperatursensor erhaltenen Werte werden dann analysiert und kombiniert, so dass bei dem optimalen Verhältnis von der Umgebungstemperatur, die relative Feuchtigkeit der Umgebung, Pflanztemperatur und der Dampfdruckdefizit gesteuert werden.

Umfangreiche Anschluss- und Steuerungsmöglichkeiten

Eine einzige DimLux Maxi Controller kann bis zu 160 DimLux Expert Series Lichtsysteme (40 Paare) Steuerhebel. Zwei Dimlux Expert kann mittels Lautsprecherkabel direkt mit dem DimLux Maxi Controller angeschlossen werden, sollten mehrere Lichtsysteme linear (Daisy-Chain), um die ersten beiden angeschlossen werden. Darüber hinaus ist die DimLux und DimLux Maxi Controller kann direkt in die Wand, ohne Relais, Zeitmessgeräte und Timer angeschlossen werden. Das ist sicherer und spart Kosten.

Simulation von Sonnenaufgang und Sonnenuntergang

Pflanzen verwenden keine Photosynthese, bis eine bestimmte Temperatur erreicht ist, wenn die Lichter auf nach einer dunklen Zeit eingeschaltet wird, kann dies anstrengend sein und voller beeinflussen Wachstum, können Kondensation gebildet werden, und dies kann Fäulnis dazu führen. Dies kann verhindert werden durch die Simulation von Sonnenaufgang und Sonnenuntergang Dimlux Maxi-Controller so dass die DimLux Lichtsysteme langsam ein- und ausgeschaltet werden.

Energie- und Kosteneinsparungen

Wenn ein Dimlux Lichtsysteme auf dem DimLux Maxi Controller ist angeschlossen ist dieses Vorschaltgerät der einzige Ballast ohne Einschaltstrom. Eine typische Ausgangsstrombereiche von 50 bis 160 Ampere pro digitales Vorschaltgerät. Neuere digitale Vorschaltgeräte sind mit Softstart-Technologie der Einschaltstrom auf 50 bis 60 A begrenzt. Dies erscheint als eine kleine, aber wird durch die Anzahl von Vorschaltgeräten (160 beispielsweise) multipliziert wird, dies eine signifikante Menge an Energieeinsparungen.