slider-phres-filter

Sms Com Hybrid Controller 4 Amp. Pro

269,00 EUR
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand

In den Warenkorb
Versandgewicht je Stück: 5 kg
Beschreibung: Die neue Hybrid-Controller Serie ist die ideale Lösung für den Einsatz sämtlicher Lüfter.
Ansolut kein Brummen oder Summen, ganz egal welcher Lüftertyp angeschlossen wird – GARANTIERT!
Die Hybrid-Controller ermöglicht mit neuester Sensor-Technologie, digitale Temperaturmessung und mechanische Drehzahlregelung mit 5 Stufen Hochleistungsrelais.
Das Ergebnis ist ein völlig geräuschloser, Doppel-Lüfter Controller, welcher sehr präzise Geschwindigkeit und Temperatur regelt.
Die On-Board-Software zur Temperaturregelung ermöglicht durch, schnellere Reaktionszeiten, geringere Leerlaufdrehzahlen und verbesserte Genauigkeit, die optimalsten Klimaverhältnisse und Lüfterbetrieb mit diesem Controller-Typ.

Einstellung und Regelung der Betriebsmodi!
Automatischer Betriebsmodus
Die Regler mit 4, 8 und 16 Ampere wählen automatisch aus 5 verschiedenen Geschwindigkeitseinstellungen, um die von Ihnen eingestellte Temperatur zu halten.
Das 2-Ampere-Steuergerät wählt zwischen niedriger und hoher Geschwindigkeit.

1.Platzieren Sie das Steuergerät an einem geeigneten Ort und positionieren Sie den Temperaturfühler im Zentrum der Anbaufläche.
Platzieren Sie den Temperaturfühler nicht an einem Ort, an dem die Temperaturanzeige verfälscht wird, wie z. B. in einfallendem Sonnenlicht oder im kühlen Luftstrom der Lüftungsanlage.
2.Schließen Sie den Zuluftventilator an der linken Seite und den Abluftventilator an der rechten Seite des Steuergeräts an.
3.Stecken Sie das Steuergerät in eine Steckdose, und schalten Sie es ein.
4.Stellen Sie die gewünschte Temperatur an Rad 1 ein.
5.Stellen Sie die gewünschte Mindestlüftergeschwindigkeit** an Rad 2 ein
(gilt nur für 4, 8 und 16 Ampere).
Die 4-, 8- und 16-Ampere-Steuergeräte regeln die Lüftergeschwindigkeiten nun automatisch zwischen den Stufen 1 und 5. Das 2-Ampere-Steuergerät wählt abhängig von der Umgebungstemperatur die niedrige oder hohe Geschwindigkeit.

Manueller Betriebmodus (gilt nur für 4, 8 und 16 Ampere!)

1.Drehen Sie das Rad in die höchste Einstellung (45 Grad)

2.Mit Rad 2 können Sie die Geschwindigkeiten nun manuell zwischen den Stufen 1 – 5 regeln.
Die manuelle Einstellung kann nur bei einer Umgebungstemperatur von 45 °C oder darunter benutzt werden.
Der Hybrid Controller verwendet ein Starkstromrelais, um die Leistung zu regeln, wenn das Steuergerät zwischen den verschiedenen Geschwindigkeitsstufen wechselt. Sie hören ein Klicken, wenn das Relais zwischen den Stufen wechselt. Das Starkstromrelais gewährleistet, dass das Steuergerät jederzeit stabil und zuverlässig läuft.
Mindestlüftergeschwindigkeit** betrifft nur die 4-, 8- und 16-Ampere-Steuergeräte. Wenn Sie die Mindestlüftergeschwindigkeit am Hybrid Controller im Automatikbetrieb einstellen, legen Sie den Bereich fest, in dem das Steuergerät agiert. Die Lüfter wechseln nicht sofort in diese Geschwindigkeitsstufe. Ist z. B. Stufe 1 eingestellt, passt das Steuergerät die Lüftergeschwindigkeit automatisch irgendwo zwischen Stufe 1 und 5 an, um die Temperatur konstant zu halten. In Stufe 2 arbeitet das Steuergerät irgendwo zwischen Stufe 2 und 5 usw. Wir empfehlen, die Mindestlüftergeschwindigkeit auf die unterste Stufe - Position 1 - zu stellen, da dies dem Steuergerät den größten Spielraum gibt.